21. - 22. Februar 2018 // Nürnberg, Germany

FeuerTRUTZ Newsroom

Starke Partner für die FeuerTRUTZ 2017

Besucher der FeuerTRUTZ strömen in die Messe

Am 22. und 23. Februar 2017 dreht sich auf der FeuerTRUTZ im Messezentrum Nürnberg wieder alles um den vorbeugenden Brandschutz. Führende Verbände und Vereine aus dem In- und Ausland unterstützen das Brandschutz-Highlight.

Zu den ideellen Trägern der europaweit größten Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz zählen die Bundesvereinigung Fachplaner und Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz e.V. (BFSB), der Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd), die Vereinigung der Brandschutzplaner e.V. (VdBP) sowie das Deutsche Institut für vorbeugenden Brandschutz e.V. (DIvB).

Kooperationspartner sind die Bayerische Architektenkammer, der Bundesverband Brandschutz e.V. (BVB), der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf), der Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. (BHE), der Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. (bvfa), der Landesverband Bayerischer Bauinnungen (lbb) sowie der Werksfeuerwehrverband Bayern e.V., der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., der Fachverband Sicherheit (ZVEI), das Forum Brandrauchprävention e.V. und Fire Safety Engineering Ruhrhofer & Schweitzer GmbH.

Internationale Unterstützer der FeuerTRUTZ sind die Tschechische Brandschutzkammer und das Sachverständigenbüro Fire Safety Engineering (FSE) aus Österreich.

Hier finden Sie alle ideellen Träger und Partner der FeuerTRUTZ auf einen Blick.

top